Aktuelles & Termine
Ganzjahresprogramm 2020

>> Das Programm 2020 als PDF-Datei zum Herunterladen

 

 
 

 

14.02.2020

Jangtse
Das goldene Band des Drachen
 


Mit dem Fahrrad, per Anhalter und Booten durch China
Zum zweiten Mal haben wir den Reisejournalisten Robert Neu eingeladen, von seinen abenteuerlichen Reisen zu erzählen. Im letzten Jahr haben wir „das Abenteuer Kanada“
hautnah erlebt, in diesem Jahr begeben
wir uns auf eine 6.500 km lange Reise von Shanghai
ins tibetische Hochland.
Spannende Erzählungen werden begleitet von
Bildern und Filmen. Es
lohnt sich!


Preise: 12,00 €
10,00 € für Schüler, Studenten und Menschen o. Arbeit
(ALG II Bezieher)
 


 

Ausstellung
"Bienentraum"

09.02.2020 bis 17.04.2020

Kooperation mit der Aktion
„Netzwerk -Blühende-Landschaften“
Ausstellung von Zeichnungen anlässlich des
Kunstwettbewerbes vom
„KunsTraum an der Rur“
zum Thema „Blühende Landschaften“.
Im Rahmen der Ausstellung können auch Führungen
und Workshops gebucht werden.


09.02.2019 Vernissage, 15.00 Uhr


 


 

Musik im Museum

Samstag, 29. Februar 2020
19.30 Uhr

Alice in Dixieland

Eine reine Damen Dixieband aus Holland
 

 


 



Familiensonntage und die
Ferienangebote


 

 

 

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches
Programm für die ganze Familie.
Unsere Familiensonntage
finden - wenn nicht anders angegeben -
an jedem ersten Sonntag im Monat
in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.


In den Pausen gibt es Getränke und Kuchen.
(Mindestteilnehmerzahl: 5)

Preise: 13,00 € für Erwachsene
10,00 € für Kinder
7,00 € für Geschwisterkinder

Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung zahlender Erwachsener
Uhrzeit: Wenn nicht anders angegeben 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Anmeldungen: 02423 / 4446 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de

Die Anmeldungen werden in der
Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

 

Familiensonntage

 

 

12.01.2020 Helau und Alaaf
Wir töpfern Masken, Orden, Clowns und alles,
was uns zu Karneval einfällt


19.01.2020
Töpfern für Eltern mit Kleinkindern
(4-6 Jahre, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr)

Wir kneten, drücken und formen und nähern uns spielerisch
dem Thema Töpfern – heute versuchen wir uns
an unseren Lieblingstieren
(Erwachsene: 10,00 €, Kinder: 8,00 €).


02.02.2020
Wintermärchen
Eiskristalle und Schneemänner bestimmen die Winterwelt.
Auch Eisprinzessinnen und Schneehasen machen
die Winter zauberhaft. Wir töpfern unsere Wintermärchen.


29.02.2020 + 01.03.2020
Osterhasenparade
An diesen Nachmittagen wollen wir Eier, Hühner,
Nester und natürlich Hasen, sowie
auch Osterdekoration aus Ton gestalten.
Termine Sa. und So. einzeln buchbar.


05.04.2020
Frühlingsgrüße in Ton
Wir verschönern unseren Garten mit Blumen,
Vogeltränken,
Pflanzschildern und Fantasiehäusern.


03.05.2020
Was quakt denn da am Gartenteich?
Lustige Frösche, Enten, Vögel, Schmetterlinge
und Libellen entstehen aus Ton.


07.06.2020
Auf hoher See

Boote, Schiffe, Fische, Seesterne, Pinguine und
 Robben aus Ton gefertigt,
stimmen uns auf den Sommer ein.
 


 


21.06.2020
Töpfern für Eltern mit Kleinkindern
(4 - 6 Jahre, 14.00 – 16.00 Uhr)
Wir kneten, drücken und formen und nähern un
spielerisch dem Thema Töpfern –
heute versuchen wir uns an unseren
Lieblingstieren (Erwachsene: 10,00 €, Kinder: 8,00 €).


06.09.2020
Fliegenpilz und Fruchtsalat
Wir stimmen uns auf den Herbst ein. Pilze und Früchte in
allen Größen und Formen für
ein stimmungsvolles zu Hause entstehen aus
geschickten Händen.


04.10.2020
Gespensterparty
Geister, Gespenster und tolle Kürbislichter
zu Halloween.
Vorsicht – es wird gruslig schön.


18.10.2020
Sternenzauber
Wir töpfern Sterne aller Art und anderen Adventsschmuck.


07.11.2020
Töpfern für Eltern mit Kleinkindern
(4 - 6 Jahre, 14.00 – 16.00 Uhr)
Wir kneten, drücken und formen und nähern uns
spielerisch dem Thema Töpfern – heute
versuchen wir uns an unseren Lieblingstieren
(Erwachsene: 10,00 €, Kinder: 8,00 €).
 


08.11.2020
Himmlisches Vergnügen
Wir töpfern Engel in allen Variationen -
denn bald steht Weihnachten vor der Tür..


14.11.2020 +15.11.2020
Fröhliche Weihnachtszeit
Kreatives aus Ton für die Weihnachtsdekoration
drinnen und draußen.
Termine Sa. und So. einzeln buchbar.


21.11.2020
Wir warten auf das Christkind
Selbsthergestellter Weihnachtsschmuck aus Keramik.
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 


 
 


Ausstellung

17.05.2020 bis 09.08.2020
 

„Die Künstler von der Wehe II“
„Gemälde und Grafiken“
 



In der Ausstellungsreihe „Die Künstler von der Wehe“
geben Künstlerinnen und Künstler aus
Langerwehe oder solche,
die mit dem Ort verbunden sind
 einen Einblick in ihr künstlerisches
Schaffen. Thema sind diesmal Grafiken und Gemälde.
In unterschiedlichen Stilrichtungen und mit
unterschiedlichen Herangehensweisen und
Techniken werden Bilder und Grafiken präsentiert.

17.05.2020 Vernissage
im Rahmen des internationalen Museumstages, 11.00 Uhr

 


„Museen für Vielfalt“
Internationaler Museumstag

17. Mai 2020
Kostenloser Zugang zum Museum
 innerhalb der Öffnungszeiten


An diesem Tag ist unser Museum und
auch die Sonderausstellung
„Die Künstler von der
Wehe II“
kostenlos zugänglich. Wir bieten
zusätzlich ein interessantes Programm.
Unsere Sonderausstellung
„Die Künstler von der Wehe“
 wird ebenso an diesem Tag eröffnet.
 Haben Sie schon einmal eine Vernissage erlebt?
Heute ist das für jedermann möglich.
Einem Töpfer über die Schulter zu schauen, kann man im Töpfereimuseum immer – Aber
zusehen, wie ein gemaltes Bild entsteht?
Im Rahmen des Themas „Museen für Vielfalt“
ermöglichen Maler und Grafiker einen Blick hinter die Kulissen.

 


 

Musik im Museum
Samstag, 27. Juni 2020
19.30 Uhr

Dance of Joy

Das bekannte Klezmer-Musik-Quartett
aus Aachen mit jiddischer und osteuropäischer Musik

 



Ausstellung

„Balance“
Absolventen der Fachschule für Keramik

23.10.2020 bis 22.11.2020


Die Balance halten, ins Gleichgewicht kommen ist eine
Kunst für sich. Gerade in der Keramik
sind die Herausforderungen an Material,
Brennkunst, Form und Gestaltung riesengroß.
Die Absolvent*innen der Fachschule für Keramik in
Höhr-Grenzhausen im Westerwald zeigen
ihre Abschlussarbeiten und geben darüber
hinaus einen Einblick in ihre Töpferkunst.
Es ist uns gelungen, mit dieser Ausstellung angehenden Keramikkünstler*innen einen Raum
zu geben sich an einem Töpferort zu präsentieren.
 

 

 

 

 

Ferienprogramme

Na, noch nichts vor in den Ferien?
Wir hätten da so eine Idee:
Nimm doch an unserem
Kreativ-Ferien-Programm teil!

Ob alleine, mit Freundinnen oder Freunden,
Deinen Eltern, Oma
und Opa oder Deinen Paten

Es macht einen Riesenspaß, dabei zu sein. Kinder bis 8 Jahre
können nur in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen teilnehmen.

Preise: 13,00 € für Erwachsene
10,00 € für Kinder
7,00 € für Geschwisterkinder

Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung
ahlender Erwachsener
Teilnehmerzahl: Mindestanzahl: 5 Personen /
Maximalanzahl: 20 Personen

Uhrzeit: Wenn nichts anderes angegeben von 14.00 bis 17.00 Uhr


Anmeldungen: 02423 / 4446 oder
per E-Mail an:
Info@toepfereimuseum.de


Die Anmeldungen werden i. d. Reihenfolge des
Eingangs berücksichtigt.
Falls es sich um einen Kurs handelt, den wir in Kooperation mit der
VHS Rur-Eifel durchführen, bitte direkt bei der angegebenen Dozentin
oder der VHS anmelden

 

OSTERFERIENPROGRAMM


07.04.2020
Ich sehe was, was du nicht siehst!
Für Großeltern und Enkel. Wir entdecken
gemeinsam Schätze im Museum, erzählen
und hören Geschichten dazu und arbeiten
dann mit Ton in der Werkstatt.


08.04.2020
Die Anzahl der Insekten hat in den letzten Jahren stark abgenommen. Somit auch die Artenvielfalt von Wildbienen.
Über die Wichtigkeit informiert uns
zunächst eine Mitarbeiterin der biologischen Station Düren. Anschließend stellen wir unter fachkundiger
Anleitung Nisthilfen aus Ton her.
(Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)


14.04.2020
Wir machen Druck
Wir drucken und prägen Tonplatten und Gefäße
mit Tonstempeln und anderen Materialien.
Es entstehen Mobiles, Wandbilder,
Untersetzer und Türschilde.


15.04.2020
Tierbabys
Sind sie nicht niedlich, die kleinen Kätzchen,
Bambis oder Fohlen?
Wir töpfern Tierbabys.


16.04.2020
Bienenhäuser aus Keramik
Im Rahmen der Ausstellung „BienenTraum“
stellen wir Bienenhäuser aus Ton her.
 

16. + 17.04.2020
Drehen, drehen, drehen ...
In diesem zweitägigen Kurs können wir unsere ersten
Gefäße selbst an der Drehscheibe
drehen. Anschließend können wir Sie mit Henkeln,
geritzten oder gemalten Mustern
verzieren, bzw. glasieren.

Preis: 30,00 € pro Teilnehmer
Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre
Maximal 6 Teilnehmer / An beiden Tagen von 10.00 - 13.00 Uhr

 


SOMMERFERIENPROGRAMM

01.07.2020
Lieblingsorte
Ob Trauminsel, Baumhaus oder Pferdehof –
wir bauen unseren Lieblingsort.
An diesen
Orten werden Träume wahr,
zumindest in Ton. Fantasie ist gefragt.


07.07.2020
Voll auf Ton


Matschen-Kneten-Formen-Rollen-Kneifen-Malen.
Wir nehmen Euch mit auf eine kleine
Reise in die Welt des Tons.
Ihr könnt das Material ausprobieren
und durch Experimentieren
kennenlernen.
Setzt Eure Experimente mit dem Ton in Ton um.

Preis: 12,00 € pro Teilnehmer / 09.00 Uhr – 13.00 Uhr


08.07.2020
Am Meer
Was finden wir alles im Meer und am Meeresstrand?
Manch lustiges Getier oder
Muscheln, Strandgut und kleine Schätze.
Wir tauchen ein und setzen unsere Ideen um.
Natürlich mit fachkundiger und tiefseefester Hilfe.

14.07.2020
Kleine Archäologen
 

 

Die Arbeit eines Archäologen wolltet ihr immer schon mal kennenlernen? Dazu ist jetzt Gelegenheit.
Ausgerüstet mit „richtigem” Werkzeug
grabt ihr nach tönernen Fundstücken,
die von der Vergangenheit Langerwehes erzählen.
Natürlich darf auch das
Nachzeichnen eurer Fundstücke nicht fehlen.
Am Schluss töpfert ihr in der Werkstatt
eure Fundstücke nach.
 


 

Preis: 12,00 € pro Teilnehmer / Maximal 10 Teilnehmer /
09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren


15.07.2020
Tiere in unserem Garten
Ob Igel, Katze, Maus, Schnecke oder Regenwurm,
wir töpfern alles,
was sich in unserem Garten tummelt.
 


21.07.2020
Tischlein deck dich
Selbstgetöpferte Müslischalen oder Trinkbecher,
kleine Blumenväschen - wir fertigen
alles, was unseren Tisch schöner macht.


22.07.2020
In einem Land vor unserer Zeit
Ob Apatosaurus, Saurolophus, Stegosaurus:
 Heute töpfern wir unsere eigenen Dinos!
14.00 Uhr – 17.00 Uhr


 

28.07.2020
Matschen mit Ton
Mit Ton können wir nicht nur gebrauchsfähige
Gegenstände herstellen, sondern auch
experimentieren, herrlich matschen und ganze
Landschaften und Inselreiche bauen.
09.00 Uhr – 13.00 Uhr


29.07.2020
Hokus, pokus, fidibus!
Zauber-, Fabel- und Fantasiewesen
entstehen und werden anschließend mit
Tonfarben (Engoben) bemalt.


30.07. + 31.07.
Drehen, drehen, drehen ...

In diesem zweitägigen Kurs können wir unsere ersten
Gefäße selbst an der Drehscheibe drehen.
Anschließend können wir sie
mit Henkeln, geritzten oder gemalten Mustern
verzieren, bzw. glasieren.
 




Preis: 30,00 € pro Teilnehmer
Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre
 

05.08.2020
Entdeck, was in dir steckt
Wir experimentieren und staunen selbst darüber,
was alles aus Ton und mit Tonfarbe
entstehen kann.


06.08.2020 + 07.08.2020
Drehen, drehen, drehen ...
In diesem zweitägigen Kurs können wir
unsere ersten Gefäße selbst an der Drehscheibe
drehen. Anschließend können wir Sie mit Henkeln,
geritzten oder gemalten Mustern
verzieren, bzw. glasieren.

Preis: 30,00 € pro Teilnehmer
Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre
 


 



HERBSTFERIENPROGRAMM

 

 

 

Schicken Sie uns eine
E-Mail, wir informieren
Sie rechtzeitig
über den Termin.

Entdeckerwochen
Leben und Töpfern in der Steinzeit.
Wir begeben uns auf eine Reise in die Steinzeit
und erleben wie Kleidung, Schmuck und Gefäße entstehen.

In Kooperation mit der VHS
Für Kinder von 6 – 12 Jahren
09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Termininformation: info@toepfereimuseum.de


14.10.2020
Himmlische Heerscharen
Engel in „Scharen“ und weitere Weihnachtsdekorationen
 entstehen aus Ton in allen
Variationen, passend zur Advents- und Weihnachtszeit.


15.10.2020
Filzspass
Wir fühlen, probieren und experimentieren mit Filzwolle.
Ein wahrlich sinnliches
Vergnügen, auch für die Großen.
ir filzen Bilder, Schnüre und kleine Blüten (Bitte ein
Handtuch mitbringen).
Von 6 – 9 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
zuzüglich Materialkosten in Höhe von 5,00 € je Teilnehmer.


21.10.2020
Nikolaus und Co.
Wir töpfern Nikoläuse, weihnachtliche Figuren,
Schalenkrippen und alles,
was die Adventszeit verschönert.
 


22.10.2020
Laternen und Lichterhäuser
Aus Ton bauen wir fantasievolle Lichterhäuser und Laternen,
die im Dunkeln strahlend leuchten.

14.00 Uhr – 17.00 Uhr


22.10.2020 + 23.10.2020
Drehen, drehen, drehen ...
In diesem zweitägigen Kurs können wir unsere ersten
Gefäße selbst an der Drehscheibe
drehen. Anschließend können wir Sie mit Henkeln,
geritzten oder gemalten Mustern
verzieren, bzw. glasieren.

Preis: 30,00 € pro Teilnehmer
Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre
Maximal 6 Teilnehmer
An beiden Tagen von 10.00 - 13.00 Uhr

 


 


Sonntag, 2. August 2020

Open Air Song Festival

Beginn 14.30 Uhr

mit


Paula & Pauly
(Country & wetsren)

Man in the Crowd
(Beatles & mehr)

Kozmin Blue
Tribute to Janis Joplin

 


 

EIFELMARKT

Sonntag, 13.September 2020
10-18 Uhr

vom 06.September auf den 13.09. verlegt


Der Eifelmarkt lehnt sich an die alten Vieh- und
Krammärkte zu Beginn des 20. Jahrhunderts an.
Die Angebote des Marktes stammen überwiegend aus der
Eifel und den angrenzenden Regionen.
Geboten wird eine Vielfalt an Mitmach-
 und Zuschaumöglichkeiten.
Traditionell wirkt auch unsere Mittelaltergruppe die
„Wehter Kumpanei“ mit und gibt diesem Markt ein
besonderes Flair für große und kleine Besucher.

 

 

 

 


 


Musik im Museum

Freitag, 18. September2020 
(ausnahmsweise Freitag)

19.30 Uhr

Blues Delivery

Klassische Bluesband mit Mundharmonika,
featuring Jupp Ebert, der Joe Cocker von Aachen
 


 





OFFENE TÖPFERWERKSTATT



Schnupperkurs zum Ausprobieren


Schnupperkurse zum Ausprobieren von
verschiedenen Techniken mit Ton, z.B. Plattentechnik,
Aufbautechnik, freies Modellieren und Drehen an der Scheibe. Anschließend können die entstandenen
Objekte glasiert werden.
Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche.

Preise: 25,00 € je Teilnehmer, zzgl. Material und Brennkosten
(pro kg 4,00 €)
Teilnehmerzahl:
Mindestens 5 Teilnehmer, maximal 6 Teilnehmer
Uhrzeit: 19.00 Uhr - 21.30 Uhr

Anmeldungen:
0 24 23 / 90 29 60, Lydia Reinartz (Kursleiterin)
Die Anmeldungen werden i. d. Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

3 Abende
14.01.2020
11.02.2020 
10.03.2020

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr

3 Abende
08.09.2020
13.10.2020
10.11.2020

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr
 




Offene Töpferwerkstatt für Fortgeschrittene

Arbeiten in verschiedenen Techniken wie, Plattentechnik, Aufbautechnik, freies Modellieren und Drehen an der Scheibe. Anschliessend werden die entstandenen Objekte glasiert.


Preise: 25,00 € je Teilnehmer,
zzgl. Material und Brennkosten (pro kg 4,00 €)

Teilnehmerzahl:
Mindestens 5 Teilnehmer, maximal 6 Teilnehmer

Uhrzeit: 19.00 Uhr - 21.30 Uhr
Anmeldungen: 0 24 23 / 90 29 60, Lydia Reinartz (Kursleiterin)

Die Anmeldungen werden i. d. Reihenfolge des
 Eingangs berücksichtigt.

3 Abende
04.02.2020
03.03.2020
07.04.2020

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr


3 Abende
08.10.2020
15.10.2020
12.11.2020

 jeweils 19.00 - 21.30 Uhr

 

 



 

DREHKURSE

 

 

 


Wir vermitteln die wichtigsten Handgriffe und
Techniken,
um als Anfänger ein Gespür für das
Zentrieren und Drehen des Tons auf der
Töpferscheibe zu bekommen. Erste Gefäße werden
entstehen. Für diejenigen, die zunächst mal
ausprobieren möchten, bieten wir einen Schnupperkurs
über 2 x 3 Stunden an.

Preise: 90,00 € je Teilnehmer,
zzgl. Material und Brennkosten (pro kg 4,00 €)

Teilnehmerzahl: Maximal 6 Teilnehmer

Anmeldungen: 02423 / 4446 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de

Die Anmeldungen werden in der
 Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Abendkurs

Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche.

4 Abende
 12.03.2020
19.03.2020
26.03.2020
 02.04.2020

jeweils 19.00 - 22.00 Uhr



Abend-Schnupperkurs

„Drehen für Anfänger“
Der Kurs richtet sich an erwachsene und jugendliche Einsteiger.

2 x 3 Stunden
06.03. und 13.03.2020
jeweils 19.00 -22.00 Uhr (50,00 € je Person)
 



Vormittagskurse

Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche.

4 Vormittage
13.3.2020
20.3.2020
27.03.2020
03.04.2020
jeweils 09.00 - 12.00 Uhr



Vormittags-Schnupperkurs

„Drehen für Anfänger“
Der Kurs richtet sich an erwachsene und jugendliche Einsteiger.

2 x 3 Stunden
18. und 25.09.2020
jeweils 09.00 - 12.00 Uhr (50,00 € je Person)

 

Vermittlung der wichtigsten Handgriffe und Techniken,
um als Anfänger ein Gespür für das
Zentrieren und Drehen des Tons auf der
Töpferscheibe zu bekommen. Erste eigene Gegenstände
entstehen.

Preise: 90,00 € je Teilnehmer,
zzgl. Material und Brennkosten (pro kg 4,00 €)

Teilnehmerzahl: Maximal 6 Teilnehmer

Anmeldungen: 02423 / 4446 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de

Die Anmeldungen werden in der
Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 


 

 

GLASURTERMINE
 


 

Wir laden große und kleine Töpfer ein,
ihre modellierten, aufgebauten oder gedrehten und
bereits gebrannten Objekte mit einer kleinen
Auswahl farbiger Glasuren zu verschönern.
Zum Einstieg gibt die Kursleiterin eine
kleine Einführung in die Kunst des Glasierens.

Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche.
Kinder ab 7 Jahren können in Begleitung
eines Erwachsenen ebenso daran teilnehmen.

Termin + Uhrzeit:
29.03.2020, 11.00 Uhr - 14.00 Uhr
Preise: 14,00 € je Teilnehmer

Teilnehmerzahl: Maximal 12 Teilnehmer
Anmeldungen: 02423 / 4446 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de
Die Anmeldungen werden in der
Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 


 


Modellieren mit Ton

 

 


Heinz Peter Böhr

 


Anleitung zur Herstellung unterschiedlicher Objekte aus Ton,
sowie deren Oberflächengestaltung
durch Anwendung von Glasuren und anderen
Dekorationsmethoden.

 Der Kurs besteht in der Regel aus 10 Kursabenden.

Preise: 64,00 € zzgl. Brennkosten in Höhe von 5,00 € / kg
Uhrzeit: 19.00 Uhr – 21.15 Uhr

Anmeldungen: über den Veranstalter:
VHS Rur-Eifel, Tel. 0 24 21 / 25 25 77

Kostenfreies Reinschnuppern am ersten Kursabend des
jeweiligen Kurses ist ausdrücklich nach
Rücksprache mit der Kursleiter erwünscht.

Kursleitung: Heinz Peter Böhr - Tel. 0 24 03 / 74 64 15
 

 

 

Workshops

Nistkästen für Wildbienen aus Ton
02.02.2020



Die Anzahl der Insekten hat in den letzten Jahren stark abgenommen. Somit auch die Artenvielfalt
von Wildbienen.
Über die Wichtigkeit informiert uns zunächst eine
Mitarbeiterinder biologischen Station Düren .

Anschließend stellen wir unter fachkundiger Anleitung
Nisthilfen aus Ton her.

Preise: 20,00 € für Erwachsene
15,00 € für Jugendliche
Teilnehmerzahl:
Mindestanzahl: 10 Personen / Maximalanzahl: 20 Personen
Uhrzeit: Ab 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Anmeldungen: 0 24 23 / 44 46 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de
Die Anmeldungen werden i. d. Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
 


Keramikskulpturen
07. & 08.03.2020
 




Köpfe, Portrais, Gesichter, Monster und Chimären:
Keramikskulpturen für Garten, Balkon und Park.
Mit Hammer und Vierkantholz dem Ton zu Leine rücken.
Gesichter aus dem Ton herausholen
und vieles mehr

-und zwischendurch immer wieder theoretischen
Background durch
den Fachmann erhalten-

Also eine Schule des Sehens, des Denkens und des Gestaltens.

Preise/Teilnehmer:
130,00 € ab 6 Teilnehmer, 100,00 € ab 10 Teilnehmer
Material und Brennkosten werden nach Verbrauch abgerechnet


Referent: Prof. Karl-Manfred Rennertz
Baden Baden / Langerwehe

Teilnehmerzahl:
Mindestanzahl: 6 Personen / Maximalanzahl: 14 Personen

Uhrzeit: 2 Tage, jeweils 09.00 – 17.00 Uhr

Anmeldungen: 0 24 23 / 44 46 oder per E-Mail an: Info@toepfereimuseum.de
Die Anmeldungen werden i. d. Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.



 


 
Krippentöpfern-Workshop

17.10.2020
10 - 15.30 Uhr

Wir gestalten unsere eigene Weihnachtskrippe
mit der heiligen Familie, Ochs und Esel
und natürlich Schafen und Hirten.

Preise: 19,50 € je Teilnehmer,
zzgl. Material und zzgl. Brennkosten (pro kg 5,00 €)

Referentin: Maria König
Teilnehmerzahl: Mindestanzahl: 8 Personen

Uhrzeit: 10.00 - 15.30 Uhr
Anmeldungen: An Kursleitung 02423 / 6067

Die Anmeldungen werden in der
 Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Ein Angebot der VHS Rur

 

 


 

 

Musik im Museum
November

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben

Seisiun

Irish Folk in der Atmosphäre der Singing Pubs

 


 

 


 

Töpfer- und Handwerkermarkt

28.11. und 29.11.2020
11-18 Uhr

Seit 1975 lockt der Töpfermarkt, der übrigens der
Erste in Deutschland war, viele tausend
Menschen in unseren Töpferort.
Keramiker und andere Handwerker kommen zusammen, um
in der vorweihnachtlichen Atmosphäre des Töpfereimuseums ihre Ware anzubieten. Aber es geht nicht nur ums Kaufen. Vorführungen, Musik und Geselligkeit sind ebenso angesagt. Es lohnt auch ein Besuch der alten Kirche auf dem Rymelsberg, die an diesem Wochenende ebenso geöffnet ist und kleine und große Gäste einlädt, ein Lichterbild zu
gestalten. Am Samstagabend startet unser mittelalterlicher Lichterzug in die Dunkelheit und bringt das Licht vom historischen Rymelsberg in die Pfarrkirche St. Martin.